Die Fernbedienung – Ein Wunderwerk der Technik

Mit einer Fernbedienung oder Universalfernbedienung lassen sich meistens ein oder mehre Geräte drahtlos steuern. Das Grundprinzip der Universalfernbedienung besteht daraus, dass unterschiedliche Geräte wie z.B. ein TV oder eine HiFi Anlage über Infrarotbefehl gesteuert werden können. Jede einzelne Taste auf der Fernbedienung deckt hierbei eine Funktion ab. Hierbei hat jede Funktion auf der Universalfernbedienung, wie z.B. die Laut / Leise Funktion am TV, einen eigenen Code und gibt für jeden Befehl eine spezielle Folge an Infrarotbefehlen aus.

Kurz etwas zur Geschichte der Fernbedienung. Die Universalfernbedienung wurde 1948 in den USA erfunden, erst 1953 gab es die erste drahtlose Fernbedienung. In Deutschland wurde die erste Universalfernbedienung 1956 der Öffentlichkeit präsentiert. Universalfernbedienungen unterscheiden sich auch noch in Ihrer Funktionsweise nach Art der Übertragungstechnik. Fernbedienungen können Signale an verschiedene Geräte über Infrarot, Funk oder Bluetooth senden. Seit jüngster Zeit und aufgrund der fortschreitenden Entwicklung der Unterhaltungselektronik, werden sogar die einzelnen Übertragungstechniken miteinander kombiniert. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zu den verschiedenen Fernbedienungs Typen, eine Kompatibilitätsübersicht verschiedener Ersatzfernbedienungen und unseren Fernbedienung, Ersatzfernbedienung und Universalfernbedienungs Online Shop.